Neue Wochenzeitung Ausgabe 1. August —> E-PAPER WEITERVERBREITEN!

+++ LAUT PRESSEINFORMATIONEN UNSERER WOCHENZEITUNG: +++

NÄCHSTE GROSSKUNDGEBUNG IN BERLIN ANGEKÜNDIGT UND ANGEMELDET: 29. AUGUST »BERLIN INVITES EUROPE« (SIEHE UNTEN UND DEMOKRATISCHERWIDERSTAND.DE)


Aus aktuellem Anlass unser Newsletter vom 02. August 2020:

ES PASSIERT ETWAS IN DEUTSCHLAND


+++ 1. Wir sind die größte Verfassungsbewegung der Geschichte! +++ 2. Der heutige Sonntag +++

Einen wunderbaren Tag!

1. Es passiert etwas in Deutschland: Die Menschen in der Bundesrepublik verfassen sich neu auf Basis des Grundgesetzes. Den finalen Anstoß dazu gab gestern abend die lügnerische Berichterstattung der gleichgeschalteten System- und Konzernpresse:

»20.000« — ?


Wir waren mindestens 1,3 Millionen Demokratinnen und Demokraten — jeder weiß es, kann es sich anschauen.

Wie wir von der Redaktion des Demokratischen Widerstands allerorten in der Stadt und in unserem Land vernehmen: »Die Zeit ist reif! Der Prozess unserer neuen gemeinsamen friedlichen Verständigung im Miteinander hat begonnen. Der Sommer der Demokratie geht jetzt in die Hochphase — und alle, wirklich alle, sind willkommen! Auch jene, die bislang noch — warum auch immer — mit dem Corona-Regime gingen.«

Man stehe für ein ungefährliches, ein demokratisches, ein freies, föderales, soziales und unabhängig demokratisches Deutschland, in dem auf Gewaltenteilung, unabhängige Justiz, Wissenschaftlichkeit, freie Presse und Menschenrecht wieder Verlass ist — wie für die mindestens 1,3 Millionen Menschen, die sich gestern in unser aller Hauptstadt versammelten.

Nach der Mainzer Stadtrepublik, der Münchner Räterepublik, der Weimarer Republik, der Deutschen Demokratischen und der Bundesrepublik werden wir somit in eine neue Zeit unser aller Gemeinwesens gehen. So heißt es:

»Es lebe die 6. Republik!

Es lebe unsere
Freie
Bundesrepublik
Deutschland!«


Es werden vernünftige neue Verfassungsentwürfe im Sinne von Erweiterungen und Verbesserungen unseres Grundgesetzes diskutiert. Denn das GG ist und bleibe eine sehr gute Textgrundlage; so heißt es nun: »Wir kehren damit gemeinsam zurück zu verfassungsgemäßen Grundsätzen, die von unserem Staat wieder eingehalten werden, zu Demokratie und Wissenschaftlichkeit.«

Wir merken an: Danke Ihnen allen, wir sind stolz darauf, mit Ihnen allen verbunden zu sein.

2. Für Veranstaltungen am heutigen Sonntag
siehe u.a. querdenken-711.de

Wie wir vielfach gehört und gelesen haben, sollen heute ferner stattfinden:

  • Weitere Kundgebungen vor dem Bundestag
  • Weitere Kundgebungen vor dem Bundeskanzleramt
  • Ein Protest vor dem ARD-Hauptstadtstudio, Wilhelmstraße 67kleinere angemeldete und spontane Versammlungen über das ganze Stadtgebiet verteiltUnser kleiner Beitrag vom KDW zum heutigen Tag, der sich auch aus unserer eigenen Erfahrung speist. Für eine Demokratische Gewerkschaft (DG):
  • Die DGB-Gewerkschaften haben sich als Beiboot der Regierung und des globalen Großkapitals erwiesen. Seit Jahrzehnten ließen sie bereits ernsthafte Arbeit für uns schleifen, dafür aber fürstlich von uns bezahlen. Unter Corona stellen sie sich offen gegen alle ArbeiterInnen, Angestellte, Freiberufler, Gewerbetreibende und Tagelöhner.
  • Deshalb findet das Gründungstreffen der Demokratischen Gewerkschaft (DG) statt ab 14 Uhr im Mauerpark statt (offenes Amphiparlament nahe U8 Bernauer Straße).Wir weisen darauf hin, dass dies keine Versammlung ist, sondern wir von der KDW für die Initiative zur Verfügung stehen. Unsererseits gehen wir mit der Kommunikationsstelle lediglich für die »Sektion IV: Kunstproduktion, Schausteller, Gastronomie und Journalismus« in die neue Massengewerkschaft.


Mit herzlichen und demokratischen Grüße für

Einigkeit und Recht und Freiheit
und Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit,

die Redaktion der Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand in Berlin
demokratischerwiderstand.de

PS: Es ist immer noch wunderbar und schier überwältigend, was gestern passiert ist. Wir sind glücklich und stolz auf den friedlichen und demokratischen Charakter unser aller Demokratiebewegung. Möglicherweise waren wir tatsächlich sogar 3 bis 5 Millionen. Senden Sie bitte Ihre Bilder und Videos an alle Freunde in aller Welt!

+++

HIER IST DIE DEMOKRATIE!

NEUE PRINT-WOCHENZEITUNG «DEMOKRATISCHER WIDERSTAND» N°14 ErSCHIENEN ZUM 1. AuGUST—> E-PAPER WEITERVERBREITEN!

SOMMER DER DEMOKRATIE

zum Großen Augustwochenende ab 31. Juli 2020 siehe unten.

Hier entlang —> zu den REGIONALGRUPPEN bundesweit: JEDEN SAMSTAG AB 14 UHR KLEINE BERATUNGEN UND MITTLERE KUNDGEBUNGEN AUF DEN GROSSEN STADTPLÄTZEN BUNDESWEIT.

31. JULI BERLIN AB 17:30 UHR BUNDESTAGSWIESE — VERSAMMLUNG DER WOCHENZEITUNG DEMOKRATISCHER WIDERSTAND, AUSGABE N° 14, ZUG DURCH DAS BRANDENBURGER TOR BIS ZUM ROSA-LUXEMBURG-PLATZ — MIT NICHT OHNE UNS! BERLIN

 

8. August Stuttgart, 15. August Hamburg

29. AUGUST 2020, 11 UHR, BRANDENBURGER TOR, BERLIN

»BERLIN INVITES EUROPE — FEST FÜR FREIHEIT UND FRIEDEN«

BEGINN DER BASISDEMOKRATISCHEN VERFASSUNGSERNEUERUNG
ZUG ZUR STRASSE DES 17. JUNI. AM 2. AUGUST KLEINERE VERSAMMLUNGEN STADTWEIT

Denn der Demokratische Widerstand besteht weiterhin 

  • auf die ersten 20 Artikel unserer Verfassung!
  • auf die Würde der Alten & der Kranken!
  • auf Verhinderung obrigkeitsstaatlicher Schikanen!
  • auf Beendigung des Notstands-Regimes!
  • auf Wahlen & umfassende Transparenz!
  • auf demokratische Regeln für unser künftiges Wirtschaftssystem!


Vielleicht schreiben Sie uns kurz unter demokratischerwiderstand@protonmail.com, wenn Sie kommen und besondere Pläne haben. Dann können wir besser organisieren. 

IMMER GILT: SAMSTAGS AB 14 UHR FÜR DAS GRUNDGESETZ UND EINE (BASIS-)DEMOKRATISCHE WENDE!

Wir danken für Ihre Spenden für Druckkosten, Material, Arbeit & Rechtshilfe auf unser Ausweichkonto.
Der Vorstand der Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand e.V.

WOCHENZEITUNG «DEMOKRATISCHer WIDERSTAND» IN BERLIN UND —> BUNDESWEIT

 jeden Samstag AB 14 Uhr BUNDESWEIT FÜR

Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit!

1. UNSER GRÖSSTER SIEG WIRD DAS ZURÜCKERLANGEN UNSERER LIBERALEN GRUNDRECHTE SEIN! // 2. SOLLTE DIE REGIERUNG SIE FREIWILLIG ZURÜCKGEBEN, WERDEN WIR RICHTIG GEHANDELT HABEN. // 3. SOLLTE DIE REGIERUNG SICH JEDOCH DAUERHAFT ZU EINEM TOTALITÄREN REGIME WANDELN — DANN WERDEN WIR UMSO MEHR GEBRAUCHT WORDEN SEIN!

Von Anfang an eindeutig und ohne jeden Zweifel: Gegen Nazis! Gegen üble Geschichtsrevisionisten! Das 20ste Jahrhundert ist abgeschlossen. Punkt. Ende. Basta. Servus. — Hallo Gegenwart!
Was geschieht gerade? – LESEN SIE UNSERE INFORMATIONEN HIER.

*

K O N T A K T

ZAHL NACHTRÄGLICH GEÄNDERT

Die offizielle (und zu geringe, aber sich im realistischen Rahmen bewegende) Polizeiangabe von 1,3 Millionen Teilnehmern am 1.8. in Berlin istauf politischen Druck hin nachträglich auf 20.000 geändert worden. Hier die offizielle Tickermeldung vom Mittag des 1. August 2020.

Legal protection: Official journalist homepage. THIS IS THE SITE OF THE EDITORIAL OFFICE for GERMAN PRINT NEWSPAPER «DEMOKRATISCHER WIDERSTAND». FOR  further explanations in English, see IMPRINT.

nichtohneuns.de cannot be censored or temporarily switched off without this leading to claims for damages according to constitutional and commercial laws of the USA, the Federal Republic of Germany and the EU.

Thomas Schäfer, † 29. März 2020. 

Wir SOLLTEN DIE NEUEN REGELN FÜR UNSERE WIRTSCHAFT LIEBER SELBER MACHEN!

Eine Verfassung für unser neues Wirtschaftssystem: Sie haben Vorschläge und Erfahrungen?
Dann schreiben Sie eine Mail mit dem Betreff Es werde Gesetz...